• DE
Etengo bei LinkedInEtengo bei Xing Etengo bei Twitter
Proven Expert Empfehlung

GUTES TUN  & ZUKUNFT GESTALTEN

Die beste Zeit, um etwas Gutes zu tun, ist jetzt! Deshalb möchten wir gemeinsam mit unseren IT-Spezialisten und Kunden einen Beitrag zu einer besseren Umwelt leisten.

In Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation betterplace.org haben wir 3 Umwelt-Projekte ausgewählt, die uns besonders am Herzen liegen und die wir deshalb gerne mit Spenden unterstützen möchten. Das Besondere an der Aktion: Wir spenden, Sie entscheiden für welches Projekt.
(Lesen Sie hier, warum wir speziell diese 3 Projekte ausgewählt haben)

Bitte wählen Sie eines der drei untenstehenden Projekte aus. Um die Spende anzustoßen, geben Sie Spenden-Code changeenabler ein. Damit spendet Etengo 10€ an das Projekt, das Sie ausgewählt haben.

Wir freuen uns sehr, dass Sie mitmachen.

*Bis zum 06.03.2020 können Sie den Spenden-Code einlösen.

WELCHES PROJEKT MÖCHTEN
SIE GERN UNTERSTÜTZEN?

WARUM WIR DIESE PROJEKTE
UNTERSTÜTZEN:

SANDRA KUPPE
(SALES MANAGER I DELIVERY MANAGEMENT)

Making Oceans Plastic Free e.V.


– Umweltbildung für saubere Meere

Die Aktion von Making Oceans Plastic Free e.V. ist ein absolutes Herzensprojekt, das wir gerne unterstützen möchten. Privat habe ich mich bereits an einigen Organisationen beteiligt, die mit Hilfe von Schiffen das Plastik aus dem Ozean ziehen. Was dieses Projekt jedoch von anderen unterscheidet ist, dass es dort ansetzt, wo das Problem überhaupt erst entsteht – durch Forschung, Bildung und die Entwicklung kreativer Alternativen zu Plastik.

Natürlich ist es wichtig das vorhandene Plastik aus dem Ozean zu entfernen. Ebenso wichtig ist es aber, das Umweltbewusstsein der Menschen zu fördern. Nur so können wir vermeiden, dass Plastik überhaupt erst in die Weltmeere gelangt! Andernfalls drehen wir uns nur im Kreis.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich mit Ihrem Spenden-Code an diesem wertvollen Zukunftsprojekt beteiligen.

HANNA SCHRENK
(CONSULTANT I PERMANENT PLACEMENT)

Rettung für Schmetterlinge,


Bienen und Hummeln

Als artenreichste Tiergruppe bilden Insekten das Fundament eines gesunden Ökosystems. Ihre Bedeutung für Natur und Mensch ist enorm. Die Tatsache, dass wir in den vergangenen drei Jahrzenten über 75% der Insektenmasse verloren haben, finde ich extrem schockierend.
Als Bestäuber spielen Insekten immerhin auch in der Landwirtschaft eine zentrale Rolle – ihr Rückgang könnte katastrophale Folgen nach sich ziehen. Denn ohne Insekten wird es kaum noch Obst, Gemüse und andere Lebensmittel, die für uns so selbstverständlich geworden sind, geben. Auch anderen Tierarten würde die Nahrungsgrundlage fehlen.

Deshalb finden wir es besonders wichtig, dass Maßnahmen ergriffen und unterstützt werden, die dem Insektensterben entgegenwirken. Denn Insekten sind die Basis für ein gesundes und vielseitiges Ökosystem.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen wichtigen Beitrag zum Projekt Rettung für Schmetterlinge, Bienen und Hummeln“ leisten.

MARKO ZEIßLER
(TEAM LEADER I DELIVERY MANAGEMENT)

Baum für Baum für unser Klima


– Regenwaldbäume pflanzen!

Wie wichtig die Regenwälder für unsere Umwelt, unser Klima und unser Leben sind, ist heutzutage fast jedem bekannt. Dennoch scheint die Vernichtung großer Regenwaldgebiete unaufhaltsam zu sein. Erschreckende Bilder der Zerstörung und Abholzung lassen uns jedoch mit einem Gefühl der Machtlosigkeit zurück. Was können wir hier schon tun, um dort, in weiter Ferne, etwas zu bewirken?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Projekte und Organisationen, die sich um die Wiederaufforstung der Regenwälder bemühen. So auch das Projekt „Baum für Baum für unser Klima“. Wir möchten dieses Projekt ganz besonders gerne unterstützen, weil hierbei nicht nur Bäume gepflanzt, sondern diese auch in enger Zusammenarbeit mit Einheimischen bis zum vollständigen Wachstum begleitet werden – damit sind die Setzlinge und jede getätigte Spende in sicheren Händen. Ihre Unterstützung zählt!

Making Oceans Plastic Free e.V.

Making Oceans Plastic Free e.V.


– Umweltbildung für saubere Meere

Die Aktion von Making Oceans Plastic Free e.V. ist ein absolutes Herzensprojekt, das wir gerne unterstützen möchten. Privat habe ich mich bereits an einigen Organisationen beteiligt, die mit Hilfe von Schiffen das Plastik aus dem Ozean ziehen. Was dieses Projekt jedoch von anderen unterscheidet ist, dass es dort ansetzt, wo das Problem überhaupt erst entsteht – durch Forschung, Bildung und die Entwicklung kreativer Alternativen zu Plastik.

Natürlich ist es wichtig das vorhandene Plastik aus dem Ozean zu entfernen. Ebenso wichtig ist es aber, das Umweltbewusstsein der Menschen zu fördern. Nur so können wir vermeiden, dass Plastik überhaupt erst in die Weltmeere gelangt! Andernfalls drehen wir uns nur im Kreis.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich mit Ihrem Spenden-Code an diesem wertvollen Zukunftsprojekt beteiligen.

SANDRA KUPPE
(SALES MANAGER I DELIVERY MANAGEMENT)

Rettung für Schmetterlinge,


Bienen und Hummeln

Als artenreichste Tiergruppe bilden Insekten das Fundament eines gesunden Ökosystems. Ihre Bedeutung für Natur und Mensch ist enorm. Die Tatsache, dass wir in den vergangenen drei Jahrzenten über 75% der Insektenmasse verloren haben, finde ich extrem schockierend.
Als Bestäuber spielen Insekten immerhin auch in der Landwirtschaft eine zentrale Rolle – ihr Rückgang könnte katastrophale Folgen nach sich ziehen. Denn ohne Insekten wird es kaum noch Obst, Gemüse und andere Lebensmittel, die für uns so selbstverständlich geworden sind, geben. Auch anderen Tierarten würde die Nahrungsgrundlage fehlen.

Deshalb finden wir es besonders wichtig, dass Maßnahmen ergriffen und unterstützt werden, die dem Insektensterben entgegenwirken. Denn Insekten sind die Basis für ein gesundes und vielseitiges Ökosystem.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen wichtigen Beitrag zum Projekt Rettung für Schmetterlinge, Bienen und Hummeln“ leisten.

HANNA SCHRENK
(CONSULTANT I PERMANENT PLACEMENT)

Baum für Baum für unser Klima


– Regenwaldbäume pflanzen!

Wie wichtig die Regenwälder für unsere Umwelt, unser Klima und unser Leben sind, ist heutzutage fast jedem bekannt. Dennoch scheint die Vernichtung großer Regenwaldgebiete unaufhaltsam zu sein. Erschreckende Bilder der Zerstörung und Abholzung lassen uns jedoch mit einem Gefühl der Machtlosigkeit zurück. Was können wir hier schon tun, um dort, in weiter Ferne, etwas zu bewirken?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Projekte und Organisationen, die sich um die Wiederaufforstung der Regenwälder bemühen. So auch das Projekt „Baum für Baum für unser Klima“. Wir möchten dieses Projekt ganz besonders gerne unterstützen, weil hierbei nicht nur Bäume gepflanzt, sondern diese auch in enger Zusammenarbeit mit Einheimischen bis zum vollständigen Wachstum begleitet werden – damit sind die Setzlinge und jede getätigte Spende in sicheren Händen. Ihre Unterstützung zählt!

MARKO ZEIßLER
(TEAM LEADER I DELIVERY MANAGEMENT)

Rückblicke -
vergangene Aktionen

2018

2017

2016

Das war das Motto unserer Neujahrsaktion 2019. Denn wir wollten direkt mit einer guten Tat ins neue Jahr starten – gemeinsam mit unseren IT-Spezialisten und Kunden. In Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation betterplace.org haben wir 3 Projekte ausgewählt, die uns am Herzen liegen. Für jeden eingelösten Gutscheincode spendete Etengo 10 Euro an das gewählte Projekt.

Das Resultat: überwältigend! Fast 1.000 Menschen haben sich beteiligt, ein wirklich beachtliches Engagement, für das wir unseren IT-Spezialisten und Kunden von Herzen danken. Somit erhalten unsere 3 Herzensprojekte Jugend hackt, DKMS und Clean River Project zusammen Spenden in Höhe von 9.000 Euro*.

*Unsere Kunden und Spezialisten haben insgesamt 8.590 Euro an Spenden angestoßen, von Herzen runden wir auf die volle Zahl auf.

In 2017 haben wir – neben unserem internen Pack-Event – zusätzlich unser Netzwerk aus IT-Spezialisten und Kunden dazu aufgerufen, mit uns gemeinsam die Aufmerksamkeit für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu vergrößern. Und das mit tollen Ergebnissen. Insgesamt haben wir damit:

  • 2.000 EUR für die Organisation hinter der Aktion – „Geschenke der Hoffnung e.V.“ – gespendet
  • 187 Shares und damit sehr viel Aufmerksamkeit für die Aktion über Facebook und Twitter generiert
  • 80 Etengo Schuhkartons als Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder gepackt

Auch in 2017 erhielt die Organisation "Geschenke der Hoffnung" pro gepacktem Schuhkarton unserer Mitarbeiter eine zusätzliche Spende von Etengo.

In 2016 unterstützten wir erstmalig die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton. Dafür gibt es 3 einfache Gründe: Wir finden, einem Kind in Not ein ganz persönliches Geschenk zu machen, ist eine der schönsten Weihnachtsüberraschungen. Dazu können wir von Etengo uns selbst ganz aktiv am Projekt beteiligen und wir können direkt sehen und belegen was unser Engagement bewirkt hat.

Für unsere Mitarbeiter haben wir dafür ein internes Pack-Event mit Plätzchen und Glühwein veranstaltet und so gemeinsam unglaubliche 70 Schuhkartons gefüllt. Für jeden Schuhkarton erhielt die Organisation "Geschenke der Hoffnung" außerdem eine zusätzliche Spende von Etengo.