Open-Book & Preismodell

Open-Book. Viel mehr als nur ein Plus an Transparenz.

Etengo steht für konsequentes Open-Book und damit für eine faire, offengelegte Stundensatz-Kalkulation. Unser Open-Book-Prinzip unterscheidet uns von allen anderen!

Als Pionier führte Etengo für Freelancer und Kunden echtes Open-Book ein. Diese Geschäftsmodell-Innovation trägt bis heute wesentlich zu unserem Markterfolg bei. Denn einen sehr guten Personaldienstleister, der effizient arbeitet, erkennen Freelancer und Kunden daran, dass er eine offengelegte Stundensatz-Kalkulation, verbunden mit einer attraktiven Provision, anbietet. Diese Offenlegung führt zu schlanken und effizienten Prozessen. Gepaart mit der niedrigen Provision von Etengo, garantiert Open-Book für Freelancer eine extrem hohe Beauftragungsquote.

Ihre Vorteile durch Open-Book auf einen Blick.

Unsere Open-Book-Politik garantiert die Vertretung Ihrer wirtschaftlichen Interessen und sichert Ihnen einen maximal am Markt durchsetzbaren Umsatz, denn eine Reduktion des Stundensatzes tut auch uns weh!

Open-Book sorgt für zufriedene und motivierte Freelancer. Wir sind uns sicher, dass auch Sie sich fair und ehrlich behandelt fühlen. Gemeinsam mit Ihnen, haben wir ein großes Interesse daran, das Projekt beim Kunden zu gewinnen.

Unsere Open-Book-Politik knüpft ein starkes Band des Vertrauens. Von jedem Euro mehr Stundensatz für Sie, profitieren aufgrund der offengelegten Kalkulation auch wir. Unsere Interessen decken sich, wir sitzen in einem Boot.

Open-Book ist ein adaptives Preismodell, da Sie als Freelancer sofort von steigenden Marktpreisen profitieren. So sind wir in der Lage gemeinsam ein attraktives Angebot beim Kunden zu platzieren.

  • Projektaufträge im Wert von 45.004.128 EUR zu vergeben +++
  • 10.601 aktuell verfügbare Freelancer +++
  • 194 offene Projektangebote +++
topjumper();